Warum ist Medienbildung so wichtig?

Medien sind für Kinder allgegenwärtig. Schon als Kleinkind kommt man mit Fernsehern, Hörspielkasetten oder dem Handy der Eltern, Spielkonsolen der älteren Geschwister in Kontakt. Umso wichtiger ist die möglichst frühzeitige Aufklärung in Sachen Medien um den Kindern einen sicheren und verantwortungsvollen Umgang damit zu ermöglichen und sie auf ein Leben voller Medieneinsatz und Medienkompetenz vorzubereiten.

Ganz präzise fördert die frühe Medienbildung die Fähigkeit des Kindes Verbindungen zu knüpfen. Es lernt den Zusammenhang von Symbolen und deren Bezug auf reale Gegenstände oder Lebewesen. Ein Schaf in einem Computerspiel wird beispielsweise wiedererkannt und dem schon bekannten, realen Wesen Schaf zugeordnet. Die Bedeutung von Symbolsprache und Schrift rückt in den Vordergrund und wird erkannt.

Das langfristige Ziel ist zum einen die Stärkung von Kompetenzen im Umgang mit Medien und vor allem in der aktiven Nutzung. Dieses Ziel setzt sich aus Erfahrungen und praktischen Kenntnissen zusammen als auch aus der Erkenntnis und dem Wissen wie und wann Medien für eigene Anliegen, Fragen und soziale Interaktionen genutzt werden können.

Das zweite Ziel ist die kritische Reflexion und Auseinandersetzung mit der medialen Welt. Erwünscht ist, dass die Machart, Funktion und die Absicht des Mediums hinterfragt wird und so ein verantwortungsvoller Umgang entsteht.

-KD-

Quellen:

Andreas Eitel; 2010; Medienbildung in der Kita – Warum Medienbildung wichtig ist und wie man sie gestalten kann
http://www.natur-wissen-schaffen.de/backstage/natur_wissen_schaffen/documentpool/2010/Eitel%20Kita%20aktuell%202010.pdf

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Information abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s